logo HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM  
 HOME    KARLSTORKINO  AKTIVE MEDIENARBEIT  ÜBER UNS  NEWS[LETTER]  GÄSTEBUCH  BILDER [BLOG] 
 Über uns/angebote  technikverleih  seminare  kritiken & essays  fotolabor 



Über uns/Angebote
Allgemeines
Kineskop
Medienpädagogik mit Schulen & Universität
Fotolabor

Aktive Medienarbeit - Allgmeines


Die Aktive Medienarbeit des Medienforum Heidelbergs umfasst eine Videowerkstatt, in der junge FilmemacherInnen ihre ersten Erfahrungen in der Praxis der Filmproduktion machen können.
Neben der Vermittlung des Basiswissen um die Filmsprache und -geschichte ist der Schwerpunkt der Aktiven Medienarbeit - seit 2007 die intensive Kooperation mit den Heidelberger Schulen.

Zu der offenen Jugendarbeit und den Projekten in Schulen werden Seminare angeboten, in denen neue Ideen und Zusammenhänge entwickelt werden.




Wichtige Impulse für die Zusammenarbeit der Medienpädagogische Initiativen und Institutionen im Rhein-Neckar-Delta werden in der Kineskop-Filmschule entwickelt.
Mit diesen Aktivitäten reagiert die Aktive Medienarbeit des Medienforums auf die neuen Entwicklungen in der Medienpädagogik und gibt landesweit neue Impulse.
Aktuelles
All about Photography: remClub meets Kalamari Klub Heidelberg
All about Photography: remClub meets Kalamari Klub Heidelberg
Ein ungewöhnlicher Dunkelkammerabend .
Der Kalamari Klub inszeniert für den remClub einen Abend zwischen Performance, Workshop und Konzert – und das alles mit analogen fotografischen Mitteln. Licht und Schatten – die zwei Elemente der Fotografie – kommen auf die Bühne und verwandeln sich in fesselnde Bilder. Eine Hommage an die analoge Fotografie!
Gegründet wurde der Kalamari Klub Anfang 2016 als ein Konglomerat aus internationalen Künstler*innen und Fotograf*innen in Heidelbergs einziger offener kommunalen Dunkelkammer des Medienforum Heidelberg e.V. im Karlstorbahnhof. Die gemeinsame Liebe zum analogen Prozess und der Arbeit in der Dunkelkammer vereint die jungen Mitglieder. Mit einer großen Ausstellung während des OFF//FOTO Festivals 2016 verankerte sich der Kalamari Klub fest in der Kunstszene Heidelbergs und der Metropolregion.


Di., 28.02.17 - 20.00 Uhr

Veranstaltungsort: Florian-Waldeck-Saal, Museum Zeughaus C5, 68159 Mannheim
Eintritt: 6,00 Euro / 4,00 Euro ermäßigt / remClub-Mitglieder kostenlos


Weitere Infos:
Unsere Dunkelkammer
Allgemeines zu unserer Dunkelkammer & Konditionen
www.kalamariklub.org
Homepage des Kalamari Klub
Projekte 2016
  • Bergkino – Bundesverband Jugend & Film
  • Enjoy Jazz Seen 2 – Enjoy Jazz
  • Gaslight Café - TiKK
  • Stummfilmsymposium 8 – Alltagsexperimente im frühen sowjetischen Film
  • Kalamari Klub @ WOW Galerie – WOW Galerie
  • Kalamari Klub „Being Elsewhere“ - Epple Immobilien
  • Worlds Collide – Uncover Designfest Mannheim
  • Unframed#2 – Theater & Orchester Heidelberg
  • Filmprojekt mit Schülern und geflüchteten Syrern – Afrika Tage / Hölderlingymnasium
  • Planung Filmreihe Religion – Amt für Chancengleichheit
  • Kamina Dichterkreis. Ein filmisches Portrait
  • Kooperation im Rahmen von „Vielfalt gefällt“ - Interkulturelles Zentrum
Projekte 2015
  • Bergkino – Bundesverband Jugend & Film
  • FE14 – Karlstorbahnhof - TiKK
  • Kooperation im Rahmen von „Vielfalt gefällt“ - Interkulturelles Zentrum
  • Enjoy Jazz Seen – Enjoy Jazz
  • Gaslight Café - TiKK
  • Make your movies – Lernkonzept e.V.
  • Unframed#2 & Penumbra – Theater & Orchester Heidelberg
  • Stummfilmsymposium 7
  • Lehrauftrag Filmisches Erzählen – Universität Heidelberg / Germanistische Seminar
  • Wir in Bergheim
  • Die Revolutionärinnen. Ein Film von Golnaz Jamalzahie
HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM