logo HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM  
 HOME    KARLSTORKINO  AKTIVE MEDIENARBEIT  ÜBER UNS  NEWS[LETTER]  GÄSTEBUCH  BILDER [BLOG] 
 kinoprogramm  Über das kino  angebote/schule ins kino  programmarchiv  anfahrt/vrn 
vorheriger Monat März 2017 nächster Monat
Das Kino im März
Vorwort
Terminübersicht
Alle Filme
Vorfilme
Themen im März
Zum Bundesstart
Schwerpunkt des Monats: Flucht und Fremde
Zum internationalen Frauentag am 8.3
Internationale Kurzfilmtage Oberhausen
Ciné Club des deutsch-französischen Kulturkreises
Cine Forum des deutsch-italienischen Kulturkreises
Der aktuelle Film
Besonderer Tipp
Der Film des Monats
Russisch Dok
Internationale Wochen gegen Rassismus
Kinoprogramm: Baden Baden - Glück aus dem Baumarkt?
Baden Baden - Glück aus dem Baumarkt?
Frankreich, Belgien 2016 | Regie: Rachel Lang | 94 min. | digital | mit Salomé Richard, Claude Gensac, Swann Arlaud u.a. | französisches Original mit deutschen Untertiteln.
Ana, schon ein bisschen chaotisch, verliert ihren Job bei einer Filmproduktion, entwendet danach einen Porsche und rast zurück an ihren Heimatort, dem sommerlichen Straßburg. Dort will sie sich um ihre Oma kümmern, aber diese erleidet einen Unfall, weshalb Ana jetzt am besten gleich die Wohnung komplett renovieren will. Aber da sollte schon jemand dabei sein, der Ahnung hat. Sehr charmante und unkonventionelle Tragikomödie, die sich nicht so sehr darum schert was Sinn macht, eben wie Ana. Claude Gensac übrigens, berühmt als Partnerin von Louis de Funès, hatte darin als Oma ihre letzte Rolle.
Veranstaltungstermine
Do., 09.03.17 - 19.00 Uhr
So., 12.03.17 - 13.00 Uhr


Kartenreservierungen: Tel.: 06221-9789-18
Reservierte Karten bitte 15 min. vor Vorstellungsbeginn abholen.

Schulvorstellungen (EUR 4,50 bzw. 5,50 pro Person, Begleitpersonen frei) sind möglich. Anmeldungen / Anfragen hierbei bitte über: schulkino@medienforum-hd.de | Tel. 06221 - 978920 | Mindestteilnehmerzahl einer Sondervorstellung: 20 Personen.
Infos & Kritiken
Trailer (OmU) auf youtube
HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM