logo HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM  
 HOME    KARLSTORKINO  AKTIVE MEDIENARBEIT  ÜBER UNS  NEWS[LETTER]  GÄSTEBUCH  BILDER [BLOG] 
 kinoprogramm  Über das kino  angebote/schule ins kino  programmarchiv  anfahrt/vrn 

17. Filmtage des Mittelmeers
Vorwort
Terminübersicht
Filme
17. Filmtage des Mittelmeers: YLLJET ALIÇKA - SLOGANS
YLLJET ALIÇKA - SLOGANS
Albanien/Frankreich 2001 | Regie: Gjergj Xhuvani | 90 min. | 35 mm | Artur Gorishti, Luiza Xhuvani, Agim Qirjaqi, Birçe Hasko | albanisches Original mit englischen Untertiteln.
Albanien in den 80er Jahren, mitten in der dunklen Periode der Enver-Hoxha-Diktatur: damals war es üblich, die Propaganda-Slogans, die das Regime gern für sich einsetzte, mit Steinen sichtbar überall im Land auf Hügel und Berge zu "schreiben". So auch in dem kleinen Dorf, in das ein Lehrer versetzt wird, um dort den Unterricht fortzuführen. Die Schulkinder helfen mit, die Steine zusammenzutragen. Der Lehrer muß jedoch bald erkennen, daß diese Propaganda-Arbeit nicht nur ein gesellschaftlicher Anlaß ist, der das ganze Dorf zusammenführt. In ihm brechen auch handfest alle Widerstände auf, es wird spioniert und denunziert. - "Slogans" war auf dem letzten Filmfestival in Cannes nicht nur die Überraschung als überhaupt erster albanischer Film dort. Er überzeugte auch die Kritik. "Eine Tragikomödie in der reinen neorealistischen Tradition" (Le figaro)

Gjergj Xhuvani, geboren 1963 in Tirana, arbeitet seit dem Studium der Theaterwissenschaft an der dortigen Kunsthochschule als Schriftsteller und Drehbuchautor. "Slogans" ist sein zweiter Spielfilm.
Veranstaltungstermine
So., 19.01.03 - 14.00 Uhr
Mi., 22.01.03 - 18.00 Uhr
YLLJET ALIÇKA - SLOGANS
Achtung: Für die Filmtage des Mittelmeers findet ein Kartenvorverkauf an der Kinokasse statt. Kartenreservierungen für die Filmtage sind nicht möglich.
HOME//KARLSTORKINO//AKTIVE MEDIENARBEIT//ÜBER UNS//IMPRESSUM